F  I  L  M  S  T  I  L  L  S . A  T

 

| IN PRODUKTION | IM KINO | IM TV |
Letztes Update von FILMSTILLS.AT 14.1.2020

 

ZUM PORTFOLIO VON PETRO DOMENIGG [...]

   
IN POST-PRODUKTION l TV    

Andreas Prochaska (Regie), Heino Ferch, Katrin Bauerfeind,Gerhard Liebmann, David Slama (DOP): "SPUREN DES BÖSEN 9 - Schuld"

SPUREN DES BÖSEN 9 - "Schuld"
Regie: Andreas Prochaska (AT 2019)

Um die Frage der „Schuld“ dreht sich alles im neuesten neunten Film der von ORF und ZDF koproduzierten „Spuren des Bösen“-Krimireihe, der noch bis Mitte Dezember in Wien und Umgebung entsteht.

Für den Verhörspezialisten Richard Brock (Heino Ferch) ist die Zeit der Abrechnung mit dem korrupten Polizisten Mesek (Juergen Maurer) gekommen, doch es kommt anders als geplant.

Neben Heino Ferch und Juergen Maurer (auch am 8. Dezember in „Südpol“ und am 20. Dezember in „Vienna Blood – Die letzte Séance“ in ORF 2) spielen Gerhard Liebmann, Sabrina Reiter, Katrin Bauerfeind, Ulli Maier und Gerda Drabek. Regie führt erneut Andreas Prochaska nach einem Drehbuch von Martin Ambrosch. Zu sehen ist „Spuren des Bösen – Schuld“ voraussichtlich 2020 in ORF 2.
Andreas Prochaska (Regie), Heino Ferch, Katrin Bauerfeind,
Gerhard Liebmann, David Slama (DOP)
© Aichholzer Film/Petro Domenigg
 
   
   
IN POST-PRODUKTION l KINO    

Inka Friedrich und Samuel Finzi in "DIE NIERE" - ein Film von Michael Kreihsl

DIE NIERE
Regie: Michael Kreihsl (AT 2019)

Nach einer Vorsorgeuntersuchung wird bei der Pilates Trainerin Kathrin ein Nierenleiden festgestellt. Sie braucht eine Spenderniere. Ihr Ehemann Arnold, der als vielbeschäftigter Architekt mitten in einem Großprojekt steckt, hat Angst ihr sofort seine Niere zu spenden. Götz, ein Freund des Paares, wäre hingegen bedingungslos zu dem Eingriff bereit, wenn er Kathrin damit das Leben retten kann. Die Stimmung unter den gut situierten Paaren, die unvermittelt mit Leben und Tod konfrontiert sind, kippt und zeigt die Brüchigkeit der jeweiligen Liebesbeziehungen. Und stellt schließlich die Frage nach der wahren Liebe.

MEHR...
Inka Friedrich, Samuel Finzi
© epo Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 17.01.2020 - 20.15 - ORF1    

Juergen Maurer in "HARRI PINTER, DRECKSAU" - Stadtkomödie Klagenfurt

HARRI PINTER, DRECKSAU
Stadtkomödie Klagenfurt

Regie: Andreas Schmied (AT 2017)

Harri Pinter ist die "Drecksau". Beinhart am Eis, flott im Spruch, unwiderstehlich bei den Frauen. Supercool eben. Das glaubt Harri Pinter zumindest selbst von sich. Mit dem Eishockey ist es vorbei. Und mit dem Ultimatum von Langzeit-Freundin Ina ebenfalls. Erst stellt sie ihm den Koffer vor die Tür. Dann hat sie auch gleich einen neuen Freund. Nach einem kurzen aber heftigen Formtief nimmt Harri das Match um Ina an. Und es wird der härteste Kampf, den die Drecksau jemals durchzustehen hatte. Jetzt muss er nämlich erwachsen werden. Mit 41.

[ZUR XXL-FOTOGALERIE VON HARRI PINTER, DRECKSAU...]
Juergen Maurer - © Graf Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 18.01.2020 - 11.25 - ORF2    

Bernhard Schir, Bernadette Heerwagen in "WIR BLEIBEN ZUSAMMEN" - Regie: Wolfgang Murnberger - © Satel Film/Petro Domenigg

WIR BLEIBEN ZUSAMMEN
Regie: Wolfgang Murnberger (AT 2000)

Die junge Pianistin Tine will nach dem tragischen Unfalltod ihrer Eltern die Vormundschaft für ihre drei minderjährigen Geschwister übernehmen. Ihr Verlobter, der Geiger Richard Oberberg, lehnt dies aus Karrieregründen ab, worauf sie ihn enttäuscht verlässt und alleine die Familie zu erhalten versucht. Bald herrscht das Chaos, Tines Musik leidet darunter und das Jugendamt sitzt ihnen im Nacken. Nur der junge Vormundschaftsrichter Henning Bülow, der sich in Tine verliebt hat, versucht der jungen Großfamilie zu helfen - mit verhängnisvollen Folgen für beide.

Bernhard Schir, Bernadette Heerwagen
© Satel Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 21.01.2020 - 00.40 - ORF1    

Thomas Schubert in "ATMEN" - ein Film von Karl Markovics

ATMEN
Regie: Karl Markovics (AT 2010)

Der neunzehnjährige Roman Kogler steht kurz vor seiner möglichen vorzeitigen Haftentlassung aus der Jugendstrafanstalt. Doch Roman hat schlechte Karten - verschlossen, einzelgängerisch, ohne familiären Anschluss, scheint er für eine Sozialisierung unfähig. Ausgerechnet der Freigängerjob bei einem Bestattungsunternehmen führt Roman über den Umweg Tod zurück ins Leben.

[MEHR...]
Thomas Schubert
© Epo Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 23.01.2020 - 00.05 - ORF2    

Nina Proll, Freddy Quinn, Katja Weitzenböck: "ERBIN MIT HERZ" - Regie: Holger Barthel

ERBIN MIT HERZ
Regie: Holger Barthel (AT/DE 2003)

Die Wiener Buchhändlerin Felice Frank hat eine kurze Beziehung zu Alexander Helsing. Alexander verschwindet von einem Tag auf den anderen. Felice bleibt alleine und schwanger zurück, die Tochter Lilli zieht sie alleine auf. Umso größer die Überraschung, als sie nach mehr als zehn Jahren wieder von Alexander hört: Er ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Kurt Stockmann, ein enger Mitarbeiter und Freund des Verstorbenen beharrt darauf, dass Felice mit Lilli nach Hamburg fliegt und beim Begräbnis dabei ist. Zum Eklat kommt es allerdings erst bei der Testamentseröffnung: Alexander hat seine Anteile an der erfolgreichen Reederei Helsing seiner Tochter Lilli vererbt. Bis zu ihrem achtzehnten Geburtstag soll Felice stellvertretend das Erbe antreten.

[MEHR...]

Nina Proll, Freddy Quinn, Katja Weitzenböck
© Dor Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 27.01.2015 - 10.35 - ORF1    

Elke Winkens in "Hart im Nehmen" - Regie: Peter Patzak

HART IM NEHMEN
Regie: Peter Patzak (AT 1999)

Glück im Unglück: Das junge, leider arbeitslos gewordene Pärchen Claudia und Joe haben die Möglichkeit, eine in Konkurs geratene Sportplatz-Kantine zu übernehmen. Voll Elan stürzen sie sich in die Arbeit und müssen erkennen. Aller Einsatz ist nichts im Vergleich zu jenen Mühen, die sich auftun, wenn es um unsere Bürokratie geht ...
Elke Winkens - © Epo Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 30.01.2020 - 20.15 - ORFlll    

Michael Niavarani in "DIE MAMBA" - Regie: Ali Samadi Ahadi

DIE MAMBA
Regie: Ali Samadi Ahadi

"Die Mamba" ist ein internationaler Top-Terrorist. Ein tödlicher Nahkämpfer, Scharfschütze, Sprengstoffexperte und Meister der Maske und Täuschung. Hossein Sarivi ist braver Ehemann und Geräuschdesigner in einer Keksfabrik. Beide sehen sich zum Verwechseln ähnlich, doch ihre Leben hatten bisher keinerlei Berührungspunkte. Bis jetzt...

[MEHR...]

Michael Niavarani © e&a film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 30.01.2020 - 22.15 - ORFlll    

"Die Hölle" - ein Film von Stefan Ruzowitzky

DIE HÖLLE
Regie: Stefan Ruzowitzky (AT 2016)

Özge Dogruol, eine junge, türkisch-stämmige Taxifahrerin, wird Zeugin eines extrem brutalen Mordes. Der Täter scheint ein wahnsinniger, vom Islam inspirierter Serienmörder zu sein. Und er ist der Überzeugung, dass Özge ihn gesehen hat. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Die Hölle - © Allegro Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 30.01.2020 - 00.05 - ORF2    

LOST & FOUND - LIEBE IM GEPÄCK
Regie: Wolfgang Murnberger (AT 2013)

Eigentlich hat Kristin null Bock auf Geburtstagsparty. Vierzig und Single! Was gibt's da zu feiern? Dann bekommt sie auch noch diesen verlorenen Koffer, den ihr engster Freund Lenny am Flughafen für sie ersteigert hat. Ausgerechnet damit beginnt das Abenteuer ihres Lebens. Sie findet Liebesgedichte, zum Heulen schön. Hals über Kopf stürzt Kristin sich in die Suche nach den Liebenden, die solche Gefühle kennen.

[MEHR...]
Dany Sigel, Ursula Strauss - © ORF/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 04.02.2020 - 20.15 - 3sat    

Maria Bill in "SCHNELL ERMITTELN - ERINNERN" - Regie: Michi Riebl

SCHNELL ERMITTELT - ERINNERN (Spielfilm)
Regie: Michi Riebl (AT 2012)

Aus der Mauer einer alten Villa fällt nach einem Wasserrohrbruch ein Skelett, der Villenbesitzer gesteht einen Mord. Doch: Das Skelett ist an die 60 Jahre alt - und der vermeintliche Mörder dement. Ein scheinbar sinnloser Fall? Nicht für Angelika Schnell. Denn sie weiß: Das menschliche Gehirn ist unberechenbar in seinem Umgang mit Vergessen und Erinnern. Und wie sich herausstellt auch unbarmherzig.

[MEHR...]
Maria Bill
© ORF / Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 06.02.2020 - 00.05 ORF2    

Valerie Niehaus, Max Tidof: Entscheidung in den Wolkene - Regie: Edzard Onneken

ENTSCHEIDUNG IN DEN WOLKEN
Regie: Edzard Onneken (AT/DE 2008)

Mit einer spektakulären Notlandung rettet die Linienpilotin Andrea ihre Passagiere vor einer "Superzelle", einem extrem gefährlichen Wetterphänomen. Die Fluglinie suspendiert Andrea vom Dienst, denn "Superzellen" gibt es offiziell nicht. Um ihre Unschuld zu beweisen sucht Andrea die Hilfe einer steirischen Hagelflieger-Staffel. Doch die "fliegenden Irren" haben andere Sorgen, als für Andrea Kopf und Kragen zu riskieren.

[MEHR...]
Valerie Niehaus, Max Tidof - © MR-Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 07.02.2020 - 21.50 ORFlll    

Josef Hader in "DER TOTE AM TEICH" - Landkrimi Oberösterreich - Regie: Nikolaus Leytner

DER TOTE AM TEICH
Landkrimi Oberösterreich

Regie: Nikolaus Leytner

Mühlviertel, Oberösterreich. Auf dem zugefrorenen Gemeindeteich liegt die übel zugerichtete Leiche eines Urlaubers. Der Mann wurde mit einem Eisstock erschlagen. Der zurückgezogen lebende, ehemalige Polizist Sepp Ahorner (Josef Hader) ist als erster am Tatort. Sepp, der im Dorf als "eigen" gilt, lebt seit seinem Burn-Out bei seiner Mutter Maria Ahorner (Erni Mangold) und interessiert sich nur mehr für Wildtiere.

Die Linzer Kriminalbeamtin Grete Öller (Maria Hofstätter) und ihre Assistentin Lisa Nemeth (Miriam Fussenegger) können mit dem aussortierten Kollegen und seinen merkwürdigen Methoden wenig anfangen. Der Fall scheint als Eifersuchtsmord zunächst ohnehin klar, bis sich herausstellt, dass das Opfer nicht nur erschlagen, sondern auch vergiftet wurde.

[MEHR...]
Josef Hader - © Lotus Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 08.02.2020 - 11.30 - 3sat    

Sigrid Spörk, Andreas Vitásek: "Und ewig schweigen die Männer" - Regie: Xaver Schwarzenberger

UND EWIG SCHWEIGEN DIE MÄNNER
Regie: Xaver Schwarzenberger (AT 2007)

Theo Bretterer ist ein Mann am Höhepunkt seines Schaffens. Von da an geht es bergab. Er verlässt seine Familie, vernachlässigt die Firma, kauft sich eine Harley Davidson und legt sich eine Freundin zu. Die verlassene Ehefrau Gabi findet nach dem ersten Schock zu einer neuen Blüte. Als sich der schweigsame Theo nach einer Berg- und Talfahrt seiner Gefühle endlich in der Lage sieht, mit Gabi zu sprechen und das gemeinsame Leben neu zu ordnen, ist es leider zu spät. Es gibt nichts mehr zu reden.

[MEHR...]
Sigrid Spörk, Andreas Vitásek - © ORF/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 11.02.2020 - 00.45 - ORF1    

BLACK BROWN WHITE
Regie: Erwin Wagenhofer (AT 2010)

Der Trucker Don Pedro (Fritz Karl) schleppt die Afrikanerin Jackie und deren Sohn illegal nach Europa. Dabei verliebt er sich in sie und verstrickt sich so in immer größere Probleme.

[FOTOGALERIE...]

Theo Caleb Chapman,Clare-Hope Ashitey
© Allegro Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 15.02.2020 - 17.30 - 3sat    

Katja Riemann in "CLARISSAS GEHEIMNIS" - Regie: Xaver Schwarzenberger

CLARISSAS GEHEIMNIS
Regie: Xaver Schwarzenberger (AT 2011)

Stella ist sorglos in der afrikanischen Savanne aufgewachsen. Ihre Mutter Clara betreibt dort ein kleines Safari-Unternehmen, in dem die achtzehnjährige als Führerin aushilft. Als Clara bei einem Autounfall ums Leben kommt stößt Stella im Nachlass ihrer Mutter auf erstaunliche Informationen. Ihr Vater ist nicht verstorben als sie zwei Jahre alt war und ihr Name ist auch nicht Wagner. Das weiße Mädchen aus Afrika gehört in Wahrheit zum milliardenschweren Familienclan der Löwentals. Ihre Mutter war die verschollene Lieblingstochter des Familienpatriarchen. Stella macht sich auf die lange Reise nach Österreich um der Identität ihres Vaters und den Geheimnissen ihrer Mutter auf die Spur zu kommen. Was sie dort findet wird ihr Leben für immer verändern.

[MEHR...]
Katja Riemann
© Zoela Film, Epo Film / Petro Domenigg
 
   
 

ZUM PORTFOLIO VON PETRO DOMENIGG [...]