F  I  L  M  S  T  I  L  L  S . A  T

 

| IN PRODUKTION | IM KINO | IM TV |
Letztes Update von FILMSTILLS.AT 23.3.2020

 

ZUM PORTFOLIO VON PETRO DOMENIGG [...]

   
   
IM TV: 31.03.2020 - 00.05 - ORF2    

Josef Hader in "EIN HALBES LEBEN" - Regie: Nikolaus Leytner

EIN HALBES LEBEN
Regie: Nikolaus Leytner (AT 2007)

Mehr als zehn Jahre lang hat Peter Grabowski alles versucht, um den Mord an seiner Tochter aufzuklären. Als die seelische Wunde endlich zu verheilen scheint, ermöglicht eine neuartige DNA-Analyse die Identifikation des Täters. Ulrich Lenz, inzwischen selbst Vater, wird verhaftet. Er hat nur einen Wunsch: ein persönliches Gespräch mit Peter Grabowski. Doch der ist nicht sicher ob er das will.

[MEHR...]
Josef Hader - © Allegro Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 02.04.2020 - 00.05 - ORF2    

Josef Bierbichler, Angela Gregovic in "BRAND" - ein Film von Thomas Roth

BRAND
Regie: Thomas Roth (AT 2010)

Brand – ein Name wie eine gefährliche Krankheit, wie eine drohende Zerstörung. Brand ist ein berühmter Schriftsteller. Seit seine Frau schwer erkrankt ist, kann er aber nicht mehr schreiben. Er beschließt ein Fototagebuch über das langsame Sterben seiner Frau zu verfassen. Dabei lernt er die junge Pflegerin Angela kennen. Sie ist nicht nur attraktiv, sondern auch voller Geheimnisse. Bald gerät Brand in eine Spirale aus Obsession und Eifersucht, die sich rapide nach unten dreht.

[MEHR...]
Josef Bierbichler, Angela Gregovic
© Lotus Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 07.04.2020 - 20.15 - 3sat    

Ulrike Beimpold in "SPUREN DES BÖSEN: ZAUBERBERG" - Regie: Andreas Prochaska

SPUREN DES BÖSEN : ZAUBERBERG
Regie: Andreas Prochaska (AT 2012)

Die sechsjährige Aline verschwindet spurlos aus ihrem Wohnhaus am Semmering. Die Suchaktion bleibt erfolglos. Der vorbestrafte Psychopath Rieger steht unter dringendem Tatverdacht. Brock soll den Mann zum Reden bringen. Doch der Psychiater glaubt nicht an Riegers Schuld. Und tatsächlich macht eine verblüffende Wendung den Fall noch viel schwieriger als es den Anschein hatte.

[MEHR...]

Ulrike Beimpold
© Aichholzer Filmproduktion/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 10.04.2020 - 15.30 - ORF2    

Gisela Schneeberger, Erwin Steinhauer in "FÜR DICH DREH ICH DIE ZEIT ZURÜCK" - Regie: Nils Willbrandt

FÜR DICH DREH ICH DIE ZEIT ZURÜCK
Regie: Nils Willbrandt (AT 2016)

Seit mehr als 40 Jahren sind Hartmut und Erika ein Paar, doch Erika hat Alzheimer - und die gemeinsamen Erinnerungen verblassen immer mehr. Hartmut ist überzeugt: Wenn er es schaffen würde, die Zeit zurückzudrehen, könnte er Erika, die Liebe seines Lebens, wieder zurückholen. So lässt er die 70er Jahre wiederaufleben und gestaltet ihre gemeinsame Wohnung um. Doch bei ihrer Reise in die Vergangenheit kommen Familiengeheimnisse ans Licht, die besser in Vergessenheit geblieben wären.

[MEHR...]

Gisela Schneeberger, Erwin Steinhauer
© Monafilm/Petro Dmenigg
 
   
   
IM TV: 14.04.2020 - 20.15 - 3sat    

Fritz Karl in "SPUREN DES BÖSEN - SCHANDE" - Regie: Andreas Prochaska

SPUREN DES BÖSEN: SCHANDE
Regie: Andreas Prochaska (AT 2013)

In Brocks Wohnhaus wird ein brutaler Mord verübt. Brocks heimliche Geliebte Paula ist die einzige Zeugin des Verbrechens. Ein gewisser Dr. Pliem nötigt Brock mit seiner Kenntnis der Affäre dazu, ihn zu therapieren. Bald hat Brock Pliem im Verdacht, den Mord verübt zu haben. Oder ist er Opfer eines kranken Spiels, das Pliem mit ihm treibt?

[MEHR...]
Fritz Karl
© Aichholzer Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 15.04.2020 - 23.50l - ORF2    

Christopher Schärf und Nikola Rudle in "MEINE TOCHTER NICHT" - Regie: Wolfgang Murnberger

MEINE TOCHTER NICHT
Regie: Wolfgang Murnberger (AT 2009)

Maria und Paul sind erfolgreich im Beruf, glücklich in ihrer Ehe und stolz auf ihre Tochter Nadja, eine aufgeweckte Teenagerin. Nadjas neuer Freund scheint auf den ersten Blick tadellos ins schöne Bild zu passen. Dann beginnt jedoch eine Serie von Ereignissen, die Maria und Paul bis an den Rand ihrer Existenz und den Verlust der Tochter drängen. Pauls Drogenproblem hat massive Auswirkungen auf Nadja. Maria und Paul nehmen den Kampf um das Leben ihrer Tochter auf.

[MEHR...]

Christopher Schärf, Nikola Rudle
© Allegro Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 16.04.2020 - 00.05 - ORF2    

"BLACK FLAMINGOS - SIE LIEBEN EUCH ZU TODE" - Regie: Houchang Allahyari - mit Doleres Schmidinger, Franz Friedrich, Sandra Cervik, Harald Posch, Herbert Fux

BLACK FLAMINGOS - SIE LIEBEN EUCH ZU TODE
Regie: Houchang Allahyari (AT 1997)

Der junge Fotograf `Bobby` bekommt die Chance, als Journalist zu arbeiten. Er soll herausfinden, ob der plötzlich verstorbene Bürgermeister einer kleinen Ortschaft tatsächlich einen alten Panzer versteckt gehalten hat. Im Lauf seiner tollpatschigen Recherche kommt `Bobby` einem unheimlichen Treiben auf die Schliche. Ein Frauenring beschleunigt den Tod der Ehemänner, um auf diese Weise rascher an die Witwenpension zu kommen.

Dolores Schmidinger, Franz Friedrich -
© Terra Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 18.04.2020 - 09.10 - ORFlll    

Erwin Steinhauer, Wolfgang Böck und Andreas Vitásek in "BRÜDER" - Regie: Wolfgang Murnberger

BRÜDER
Regie: Wolfgang Murnberger (AT 2001)

Bruder werden ist nicht schwer, Bruder sein dagegen sehr - zumal, wenn man so unterschiedlich ist wie der kleine Gauner Ludwig, der erfolgreiche Koch Ernst und der introvertierte Krankenpfleger Adrian. Was sie zusammenhielt, war die Mutter. Einen Vater haben sie nie gekannt. Jetzt liegt die Mutter todkrank in Leipzig. Die drei reisen zunächst zu ihr und begeben sich dann gemeinsam auf Vatersuche.

[MEHR...]

Erwin Steinhauer, Wolfgang Böck, Andreas Vitásek
© Dor Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 19.04.2020 - 22.15 - 3sat    

Andreas Vitásek, Sascha Ö Soydan: "Kebab extrascharf" - Regie: Wolfgang Murnberger

KEBAB EXTRASCHARF
Regie: Wolfgang Murnberger (AT 2016)

Schlimmer kann es für Johann Stanzerl nicht mehr kommen. Sein geliebtes Café Prinz Eugen, das letzte österreichische Lokal im Grätzel, soll in türkische Hand fallen. Johann und seine Stammtischrunde werden sich wehren wie einst bei der Türkenbelagerung. Schnitzel gegen Kebab, das ist Brutalität. Die Kämpfer für das Abendland erhalten dabei Hilfe von höchst unerwarteter Seite als ein Gemälde des Prinzen Eugen plötzlich ein sonderbares Eigenleben entwickelt.
Andreas Vitásek, Sascha Ö Soydan
© Allegro Film/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 25.04.2020 - 13.40 - ORFlll    

Johannes Krisch, Elfi Eschke, Merab Ninidze: "Conny und die verschwundene Ehefrau" - Regie: Reinhard Schwabenitzky

CONNY UND DIE VERSCHWUNDENE EHEFRAU
Regie: Reinhard Schwabenitzky (AT 2005)

Elfi Eschke als oberschlaue Detektivin in Nöten in einer Krimikomödie von Reinhard Schwabenitzky.

Conny braucht Geld. Als ein mysteriöser Uhrenfabrikant sie mit einer Recherche zu einem möglichen Versicherungsbetrug beauftragt scheint das Problem vorerst gelöst. Aber dann kommt es für Conny ganz dick. Es scheint um Mord zu gehen und der Auftraggeber könnte selbst der Mörder sein. Leider hat sich Conny aber bereits in ihn verliebt.

[MEHR...]

Johannes Krisch, Elfi Eschke, Merab Ninidze
© ORF/Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 28.04.2020 - 00.45 - ORF1    

Fritz Karl in "El Chicko" - ein Film von David Rühm

EL CHICKO
Regie: David Rühm (AT 1995)

Paul und Erik, zwei introvertierte und kontaktarme Loser, arbeiten in der schmuddeligen Küche eines heruntergekommenen Fast-Food-Ladens. Als Paul Stella kennenlernt und gleichzeitig Martha, die sexy Servierkraft, verschwindet, glaubt Erik, dass Paul in den oft erzählten Mördergeschichten von sich selbst gesprochen hat.

Fritz Karl - © SK-Film/Petro Domenigg  
   
   
IM TV: 02.05.2020 - 15.30 - 3sat    

Erwin Steinhauer in "Natur im Garten - Die Katze auf dem heißen Blechdach" - (c) epo Film/Petro Domenigg

UNIVERSUM: NATUR IM GARTEN
Regie: Barbara Fally-Puskàs (AT 2006)

Diese Produktion folgte einem innovativen Konzept: Durchinszenierte Dialogszenen - mit den österreichischen Superstars Erwin Steinhauer und Alfred Dorfer - verbanden die Natursequenzen miteinander und gaben dem klassischen Naturfilmformat eine Wendung hin zur "nature comedy". Die Geschichte: Dem konservativen Stil-Gärtner (Erwin Steinhauer) wird die Gartenarbeit zuviel. Er übersiedelt in die Stadt, in eine Dachwohnung mit einer kleinen, überschaubaren, grünen Terrasse. Doch nicht genug damit, dass es auch in der Stadt reichlich unliebsames Getier gibt, erinnern ihn seine neuen Nachbarn (Mercedes Echerer und Rupert Henning) frappant an die ehemaligen Nachbarn. Die beiden sind ebenfalls "so bio, so richtig ökologisch ang'haucht", wie Steinhauer meint. Der Konflikt auf den Dachterrassen ist vorprogrammiert...
Erwin Steinhauer
© epo Film / Petro Domenigg
 
   
   
IM TV: 02.05.2020 - 17.30 - 3sat    

Muriel Baumeister und Andreas Kiendl in "SEINE MUTTER UND ICH" - Regie: Wolfgang Murnberger

SEINE MUTTER UND ICH
Regie: Wolfgang Murnberger (AT 2009)

Bald nach der Traumhochzeit ist Kinderbuch-Autorin Marie schwanger. Da ihr Mann, der Pilot Herbert, so selten zu Hause ist, zieht Marie zu Schwiegermutter Leopoldine aufs Land. Die ist allerdings wenig begeistert von der Schwiegertochter zumal sie die Villa nach dem Ableben ihres Mannes nun doch nicht verkaufen kann. Das Familienparadies im Grünen wird zum emotionalen Schlachtfeld.

[MEHR...]

Muriel Baumeister, Andreas Kiendl - © ORF/Petro Domenigg  
   
   
ZUM PORTFOLIO VON PETRO DOMENIGG [...]